Daniela S. & Alexander F. (11/02/2012)

Daniela S. & Alexander F. (11/02/2012)

Da ich Daniela schon über mehrere Jahre hinweg – mit zwischenzeitlichen Unterbrechungen – von meinem Hauptarbeitsplatz her kenne und wir glücklicherweise wieder Kontakt über Facebook fanden, war ich sehr gespannt, welchen Shooting-Wunsch sie mir gegenüber äußern würde, als wir uns erst kürzlich wieder unterhielten.

Sie teilte mir mit, dass Sie zu einem Casanova-Ball gehen würde und fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, ihren großen Kindheitswunsch zu erfüllen und Fotos von ihr in dem tollen Kleid zu machen. Ich zögerte überhaupt nicht, denn Daniela ist eine sehr nette und liebe Person und da helfe ich natürlich gerne. Denn so wie man in den Wald reinruft, so kommt es zurück und das ist mein Motto. Und außerdem war es wieder ein neues Thema und somit eine neue Herausforderung für mich. Und ich erahnte schon, wie wichtig ihr diese Fotos wären und wie sehr sie sich über tolle Ergebnisse freuen würde. Das ist für mich ja der größte Anreiz, dass ich jemanden eine große Freude bereiten darf und nach den ersten Rückmeldungen von ihr scheint es, als hätte ich meine Aufgabe mit Bravour erfüllt. :)

Wir überlegten uns einiges während der Planungsphase und schlußendlich waren wir sehr happy mit dem Vereinbarten. Auch sollte es interessant werden, weil Daniela meinte, ob sie ihre Ball-Begleitung mitbringen dürfte und ich hatte nichts dagegen und es sollte für sie dann auch leichter sein, schneller locker vor der Kamera zu sein.

Am Abend des Shootings trafen wir uns dann an der tollen Location. Daniela hatte ein tolles Kleid mit sehr schönen dazupassenden High Heels und einem tollen selbst aufgelegtem MakeUp. Alexander, die Ballbetreuung, bekam auch ein tolles passendes Casanova – Kostüm, farblich perfekt passend zu Daniela. Beide Outfits waren auch lustigerweise farblich abgestimmt auf die Location, also sollte einem tollen Shooting nichts mehr im Wege stehen.

In knapp einer Stunde probierten wir diverse Posen, Einstellungen und Positionen. Jeweils mit Spaß und Freude, ohne den nötigen Ernst für die Umsetzung zu vergessen. Immerhin sollten es ja besondere Erinnerungsfotos für Daniela werden. Schließlich waren wir auch alle Drei mit den Fotos out-of-the-camera zufrieden und während Daniela und Alexander sich nach einem gemeinsamen Cafe – bei welchem ich ihnen die Fotos wie gewohnt gleich auf DVD brannte – zum Casanova-Ball in Graz auf den Weg machten, fuhr ich heimwärts und machte nochmals eine kurze Sichtung der Fotos und hatte schon eine ungefähre Bearbeitung im Kopf.

Nach der Rückmeldung von Daniela und Alexander, welche Fotos ihnen ganz besonders gefallen würden, machte ich mich an die Bearbeitung und ich versuchte die gesamte Serie ziemlich gleichmäßig durchzuziehen. Nach ein paar weiteren ausgewählten Fotos meinerseits, war ich gespannt, wie beide auf die fertigen Fotos reagieren würden und das Echo war sehr positiv. Dies freut mich natürlich auch besonders und am meisten freut es mich, dass ich Daniela den großen Kindheitswunsch zur vollsten Zufriedenheit erfüllen konnte. Das fühlt sich doch gut an! Besser als jeder finanzielle Lohn es könnte! :)

Abschließend möchte ich dir, liebe Daniela, ganz besonders für diese Möglichkeit eines tollen neuen Shooting-Themas danken und wünsche dir noch viel Freude mit den Fotos und freue mich schon auf unser nächstes bereits geplantes Shooting! :)
Danke auch an Alexander, dass du dich bereit erklärt hast, Daniela etwas aufzulockern und dass du auch immer einen lockeren Spruch auf der Lippe hattest und den Casanova spieltest. :)

Fotos & Bearbeitung: photoroi.com
Hair & MakeUp: Daniela S.
Location: Oper Graz
Kostüm: Doro Matzer / TKM – Kostümstudio Matzer, Leibnitz

Dieses Shooting teilen Facebook Twitter Pinterest
Teile mir deine Meinung zu diesem Shooting mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SHOOTINGS